Adresse
Vision Consulting immobilier
Case postale 953 - Avenue du Marché 5
3960 Sierre

Téléphone: +41 27 456 71 21



Propriétaire d´entreprise: Kurt Andenmatten
Directeur: Kurt Andenmatten
 
Conditions générales de vente

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines: Die Firma Vision Consulting Immobilier (im weiteren: Vision Consulting ) ist als Makler International tätig. Sie weist ihrem Auftraggeber (= Interessenten) die Möglichkeit zum Abschlus eines Immobilienkauf- oder Mietvertrages nach oder vermittelt im Rahmen von Kauf- oder Mietvertragsverhandlungen zwischen den Parteien. Im Erfolgsfall ist hierfür vom Interessenten eine Provision zu zahlen. Diese AGB dienen der grundsätzlichen Reglung der Rechte und Pflichten zwischen der Vision Consulting und dem Verkäufer/Vermieter sowie dem Interessenten. Es steht den Parteien frei, neben diesen Bestimmungen zusätzlich ergänzende oder abändernde Vereinbarungen zu treffen. Voraussetzung für die Wirksamkeit derartiger Vereinbarungen ist, da. diese in Schriftform getroffen werden, wobei auch der Austausch von E-Mails diesem Erfordernis genügt. Alle Geschäftspartner erklären sich einverstanden, da. zur Abwicklung der Geschäfte erforderliche Daten durch Vision Consulting elektronisch gespeichert werden. Verkäufer und Vermieter sind zusätzlich damit einverstanden, da. die der Vision Consulting an Hand gegebenen Immobilien von dieser abgelichtet, diese Daten gespeichert und die Abbildungen zur Aufbereitung der Vermarktungsunterlagen verwendet werden. Eine Speicherung der Objektbilder und Daten auch über die Beendigung des Auftrages hinaus ist Vision Consulting gestattet. Für die Abwicklung aller Geschäfte gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Streitigkeiten mit Vollkaufleuten ist Gerichtsstand der Geschäftssitz der Vision Consulting.

1. Informationen und Haftung: Verkäufer oder Vermieter verpflichten sich, Vision Consulting vorhandene (Objekt-) Unterlagen vollständig - ggfs. in Ablichtung - zur Verfügung zu stellen und Informationen umfassend und wahrheitsgem.. zu erteilen. Vision Consulting gibt die erteilten Informationen nach bestem Wissen an die Interessenten weiter, allerdings haftet sie nicht für deren Richtigkeit, sofern nicht die Unrichtigkeit der Information offensichtlich und erkennbar war.

2. Vorkenntnis: Ist ein angebotenes Objekt dem Interessenten bereits bekannt, so hat er dieses Vision Consulting gegenüber zu offenbaren. Hierdurch soll Vision Consulting in die Lage versetzt werden zu entscheiden, ob der Auftrag als Vermittlungstätigkeit fortgesetzt oder abgebrochen wird.

3. Weitergabe von Objektinformationen: Jede unbefugte Weitergabe von Angeboten an Dritte, auch Vollmacht- und Auftraggeber des Interessenten, führt in voller Höhe zur Provisionspflicht.

4. Makleralleinauftrag: Vision Consulting arbeitet grundsätzlich mit sog. Makleralleinaufträgen auf seinen Namen oder seiner Partner, d.h. der auftraggebende Verkäufer/Vermieter verpflichtet sich mit der Auftragserteilung für die Dauer des Auftrags neben Vision Consulting keinenweiteren Makler für das betreffende Objekt zu beauftragen. Im Falle des Verstoses ist der Verkäufer oder Vermieter mindestens verpflichtet, Vision Consulting die entstandenen Aufwendungen zu ersetzen. Die Geltendmachung eines Provisionsanspruches bleibt ausdrücklich vorbehalten. Abweichende Regelungen sind möglich, müssen jedoch ausdrücklich schriftlich durch Vision Consulting bestätigt werden.

5. Provisionspflicht des Interessenten: Für den Fall des Zustandekommens eines rechtswirksamen Kauf- oder Mietvertrages (sog. Hauptvertrag) aufgrund der Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit von Vision Consulting verpflichtet sich der Interessent eine Provision an diese zu zahlen. Diese Provision ist mit Abschlus des Hauptvertrages fällig. Die Höhe der Provision ergibt sich aus der Preisliste. Im Zweifel gilt mindestens die ortsübliche Provision als vereinbart. Wird ein Hauptvertrag zu anderen als den ursprünglich angebotenen Bedingungen abgeschlossen oder kommt er über ein anderes Objekt des von uns nachgewiesenen Vertragspartners zustande, so berührt dieses den Provisionsanspruch von Vision Consulting nicht, sofern das zustandegekommene Geschäft mit dem angebotenen Geschäft wirtschaftlich identisch ist oder in seinem wirtschaftlichen Erfolg nur unwesentlich von dem angebotenen Geschäft abweicht.

Ein Provisionsanspruch steht Vision Consulting auch dann zu, wenn im zeitlichen und wirtschaftlichen Zusammenhang mit dem ersten nachgewiesenen bzw. vermittelten Vertrag weitere vertragliche Vereinbarungen aufgrund dieser Tätigkeitzustande kommen (Folgegeschäfte).

6. Erlaubnis der Doppelmaklertätigkeit: Vision Consulting darf auch als Doppelmakler, d.h. provisionspflichtig sowohl für Verkäufer oder Vermieter als auch für den Interessenten tätig werden.

7. Haftungsausschluss.: Bei Vertragsverletzungen ist die Haftung für mittlere und leichte Fahrlässigkeit durch die Vision Consulting oder deren Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Bei Vertragsschluss mit einem Unternehmer st die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt, die nicht auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beruhen.

8. Teilunwirksamkeit: Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An Stelle der eventuell unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen.

 
Politique de confidentialité/Clause de non-responsabilité
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jedem Zugriff auf diese Webseite werden verschiedene Informationen gespeichert. Unter anderem: IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Uhrzeit/Datum des Zugriffes, Name der zugegriffenen Datei, Zugriffsstatus und die Datenmenge. Diese Daten dienen ausschließlich zu statistischen Zwecken. Die Daten werden nicht an Dritte, auch nicht in Teilen, weitergegeben.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Conditions de révocation
Les consommateurs ont le droit légal de rétractation suivante:

Vous pouvez révoquer votre contrat dans les 14 jours sans donner les raisons par écrit (par ex. Courrier, fax, e-mail). La période commence à la réception de cette notification par écrit, mais pas avant la conclusion du contrat et aussi ne pas remplir nos obligations en vertu de l'article 246 § 2 en liaison avec § 1 alinéa 1 et 2 EGBGB et nos obligations conformément au § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB en relation avec l'article 246 § 3 BGB. La période de révocation est suffisante pour envoyer la révocation.

La révocation doit être envoyée à:

{} ihre_firmendaten_werden_hier_automatisch_eingetragen
Conséquences de la révocation:

Dans le cas d'une annulation effective les avantages mutuellement reçus doivent être retournés et tous les avantages (par exemple. Comme intérêts). Pouvez-vous nous donner la performance reçue ensemble ou en partie, ou les retourner seulement dans un état détérioré, vous devez nous verser une indemnisation pour la valeur. Cela peut vous causer le retrait doit remplir les obligations contractuelles de paiement pour la période cependant. Obligations de remboursement de paiements doivent être remplies dans les 30 jours. La période commence avec la déclaration de la révocation, pour nous avec leur réception.
Notes spéciales:

Votre droit expire prématurément si le contrat est complètement remplie par les deux parties à votre demande expresse avant que vous avez exercé votre droit de rétractation.